FAQ´s – Häufig gestellte Fragen

 

 Du hast noch Fragen? Nachfolgend beantworten wir die am häufigsten gestellten Fragen. 

 

 

 

 

Wie vermesse ich meinen Hund für ein Schnallen-Halsband?

Um den Halsumfang deines Hundes richtig zu messen, ist es zunächst wichtig, dass du deinen Hund im Stehen misst. 

Am besten eignet sich ein flexibles Schneidermaßband, bitte miss mittig vom Hals, dort wo die Halsung später sitzen soll - eng und ohne Zugabe. 

Das weiche anschmiegsame Fettleder weitet sich von ganz alleine je nachdem wie stark dein Hund zieht. ( Es können bis zu 2-4cm sein) 

Ich fertige die Halsung so, dass sie nach dem Weiten gut passt, zwei Löcher zum kleiner stellen und noch ein Loch nach dem angegebenen Umfang. 

 

 


Wie vermesse ich meinen Hund für ein Zugstopp Halsband?

Für ein Zugstopp unserer Classic Serie messt ihr bitte neben dem Halsumfang (Halsmitte + hinter den Ohren)   den Kopfumfang an der breitesten Stelle mit Ohren , so eng das euer Hund es nicht verlieren kann . 

 

Denn euer Unikat soll gut über den Kopf gehen und auch wieder zurück !

 

 

 

 


 

 

 

Welche Materialien sind an den BB-Unikaten zu finden?

Für unsere Halsungen und Leinen verwenden wir ausschließlich natürlich gegerbtes Fettleder einer deutschen Traditions- Gerberei. 

Uns ist es sehr wichtig, dass wir Leder verwenden, in dem kein  Chrom-VI enthalten ist. 

Für die Polsterung nutzen wir bestes Ecopell Leder .

 

 

Für unsere Beschläge und Schrauben verwenden wir ausschließlich Vollmessing, Edelstahl - Beschläge gibt es bei uns nicht. 

 

Unsere Logo-Schrauben sind CNC-gefräst und eigens für uns hergestellt, solltet ihr irgendwo Schrauben mit einem gravierten Logo in der Art unseres Logos sehen , handelt es sich um eine Kopie !!!!!!!!!!

   

Unsere Leinen haben eine Breite von 14mm/15mm, auf Wunsch sind auch andere Breiten erhältlich, diese werden dann gesondert berechnet. 

  

Welche Bezahlmöglichkeiten gibt es?

Wir bieten Bezahlung via Vorkasse (Banküberweisung) oder PayPal an.

 

Lieferzeiten, warum?

Unsere aktuellen Lieferzeit werden auf jeder Produktseite angezeigt. 

Da wir all unsere Unikate in liebevoller Handarbeit herstellen und jedes individuell auf euren geliebten Vierbeiner angepasst wird, kommt es zu höheren Lieferzeiten, Handarbeit braucht seine Zeit und nur so entsteht ein individuelles Unikat für jeden eurer Vierbeiner. 

 

Wie Pflege ich meine BB-Unikate ? 

Fettleder ist recht pflegeleicht und sehr robust gegen Feuchtigkeit. 

Bei einer Leine zum Beispiel reicht es in der Regel völlig aus, wenn sie ab und an geölt wird, bitte verwendet für die Leinen kein Fett, denn hierdurch werden die Leinen seifig und verlieren ihren Griff. 

 

Halsungen hingegen können gefettet werden , der Einfachheit halber nutzt besser für beides Öl . 

 

Als erstes sollte man das Produkt grob reinigen. Meist reicht das Abreiben mit einem feuchten Tuch aus, sollten größere Verunreinigungen festhängen , dann könnt ihr auch eine weiche Bürste nutzen . 

Danach muß das Leder wieder vollständig getrocknet sein.

Achtung! Bitte trocknet eure Unikate immer bei Raumtemperatur und niemals auf der Heizung oder in der Sonne . 

 

Danach trägt man großzügig Fettlederöl mit einem Lappen oder Pinsel auf, bitte verwendet am besten fusselfreie Tücher z.B. aus Baumwolle, am besten lasst ihr das Öl ca. 1 Stunde einziehen, danach entfernt ihr überschüssiges Öl mit einem Tuch . 

So sehen Eure Schätze wieder aus wie neu. 

 

Durch das Pflegen mit Öl dunkelt Leder leicht nach. Chocolate-farbendes Fettleder erhält einen tieferen Braunton und helles Fettleder  wird erheblich dunkler. Außerdem kann braunes, schwarzes , blaues oder dunkelgrünes Leder durch das Öl ausgeschwemmte Farbpigmente abgeben. Auch aus diesem Grund sollte man das Leder nach dem Ölen gründlich mit einem Tuch abreiben.

 

Generell gilt , dass alle Farben anfangs leichte Farbpigmente abgeben, was kein Reklamationsgrund ist. 

 

Das Polsterleder unserer Classics dunkelt durch die Fellfettung eures Hundes mit der Zeit nach.

 

BB-Unikate und Wasser ? 

Unsere Unikate vertragen natürlich mal einen Ausflug ins Wasser oder halten dem Regen stand , dennoch sind sie nicht für den Dauereinsatz im Wasser gemacht und es bedarf dann guter Pflege. 

 

Ich frage meine Kunden dann gerne ?! - Geht ihr mit eurer teuren Lederjacke oder Ledertasche schwimmen, meist bekomme ich die Antwort -NEIN - es ist doch Leder ... 

seht ihr ... und so ist es dann bei den Halsungen auch . 

 

Kann ich mein Produkt umtauschen?

Da wir es euch ermöglichen, euren Vierbeiner mit einem BB-Unikat in Szene zu setzten, ist es uns leider nicht möglich, bereits hergestellte Halsungen und Leinen zurückzunehmen oder umzutauschen. Jedes Produkt ist ein mit viel Liebe handgefertigtes BB-Unikat und somit vom Umtausch ausgeschlossen.

 

Habt ihr weitere Fragen? 

Dann schreibt uns gerne eine E-Mail oder WhatsApp.

 

Fettleder Standartfarben

Fettleder Sonderfarben

Ecopell Polsterleder

KONTAKT

 

Bergisches Band 

Nicole Ignatzek

Aufderhöher Berg 1

42699 Solingen

Mobil: +49 160 64 85 641

 E-Mail:   info@bergischesband.de

 

St.Nr. 135/5124/3115

USt-IdNr.: DE339649397

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

INFORMATIONEN

Zahlungsmöglichkeiten

Vorauskasse und Paypal

 

Versandkosten

Deutschland   5,99€   

Österreich       17,99€

Spanien            17,99€ 

Niederlande 17,99€

Lettland           17,99€

Schweiz            40,00€  inkl. Gebühren u. Mehraufwand

 * anfallende Zölle nicht einbegriffen ( wo zutreffend)

 

 

Die unten aufgeführten Versandziele sind leider durch die aktuelle COVID-19 bis auf Weiteres nicht möglich !!!!!!!!!

 

Norwegen       40,00€  inkl. Gebühren u.Mehraufwand

Singapur          40,00€  inkl. Gebühren u. Mehraufwand

USA                     40,00€  inkl. Gebühren u. Mehraufwand

                     

* anfallende Zölle nicht einbegriffen ( wo zutreffend)

Newsletter

Abonniere  den kostenlosen Bergischen Band Newsletter.